WEBINAR

Diskriminierende Gewalt in deutschen Kommunen - Wie erkennen und was tun?
Montag 29 Januar 2018, 15:00 - 16:00
Gewalt und Kriminalität, die durch Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, religiöse Intoleranz oder durch die Behinderung, sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität einer Person ausgelöst werden, sind alltäglich. Aufgrund ihrer engen Beziehung zu den Bürgern können Kommunen eine wichtige Rolle bei der Prävention von vorurteilsmotivierter Gewalt und der Sensibilisierung der Zivilgesellschaft spielen.

Referenten

PreuschaftMücke

file
file

Moritz Konradi

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Bärbel Bongartz

 

 

 

Wenn Sie noch nie an einem Adobe Connect-Meeting teilgenommen haben:
Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick: http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html