WEBINAR

Thomas Mücke (56) ist Dipl.-Pädagoge und Dipl.-Politologe. Er ist Leiter der "Beratungsstelle Hessen - Religiöse Toleranz statt Extremismus" im Hessischen Präventionsnetzwerk gegen Salafismus. Die Beratungsstelle gehört zu der bundesweit tätigen Organisation Violence Prevention Network. Zusammen mit Judy Korn ist Thomas Mücke Mitbegründer und Geschäftsführer von Violence Prevention Network. Als Dozent, Referent und Coach arbeitet er bundesweit zu Methoden der Antigewaltarbeit, Konfliktmanagement, Jugendarbeit, Straßensozialarbeit, Islamismus und Rechtsextremismus. In der Arbeit mit Jugendlichen legt Thomas Mücke größten Wert auf einen wertschätzenden und demütigungsfreien Umgang. Diese Haltung verschafft ihm den für den Erfolg in der Jugendarbeit so wichtigen Zugang zu den gefährdeten Jugendlichen.

 

Diana Schubert


Diana Schubert: Diplom-Verwaltungswirtin (FH), seit 2007 Geschäftsführerin des Kriminalpräventiven Rates Augsburg, 2009: Zertifizierung zur Fachkraft für Kriminalprävention

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Götz Nordbruch

Dr. Götz Nordbruch ist Islam- und Sozialwissenschaftler, Mitbegründer und Co-Geschäftsführer des Vereins ufuq.de.

Nordbruch war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut de recherches et d’études sur le monde arabe et musulman in Aix-en-Provence und am Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut – für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig tätig. Von 2008-2011 war er Assistenzprofessor am Center for Contemporary Middle East Studies der Süddänischen Universität Odense. Er ist Vorstandsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus.

Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen Jugendkulturen zwischen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus, Mediennutzung von jungen Muslim_innen und Migrant_innen sowie Prävention von islamistischen Einstellungen in schulischer und außerschulischer Bildungsarbeit.

Preuschaft

 

file

 

Preuschaft

Mücke

 

file

Wenn Sie noch nie an einem Adobe Connect-Meeting teilgenommen haben:
Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick: http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html